Wetter

Wetter in Tirol
22. Januar 2018

Aktuell


Schneeregen

-1°

Morgen

min.

max.

Mittwoch

min.
-4°

max.

Donnerstag

min.
-2°

max.
10°

Freitag

min.

max.

Bergwetter heute, Montag 22.01.

-8
-19
-7
-16

Wetterlage / Prognose

Die meisten Berge stecken in dichten Wolken und die Sichtverhältnisse sind schlecht. Außerdem ist mit Schneefall und Regen zu rechnen, wobei die Schneefallgrenze vom Nordwesten her zum Teil bis ins Mittelgebirge ansteigen sollte. In den Südalpen gibt es weniger Schnee und nach Süden hin lockert es auch auf.

07:52:00

17:01:00

Aktuelle Wetterwerte:

 
 
Temp.
Niederschlag
Windstärke
Windrichtung
Bettelwurf
Schneefall
-13°
85%
> 60 km/h
NW
Freispitze
Schneefall
-13°
85%
> 60 km/h
NW
Galzig
Schneefall
-9°
95%
> 60 km/h
NW
Glungezer
Schneefall
-12°
85%
> 60 km/h
NW
Habicht
Schneefall
-15°
90%
> 60 km/h
NW
Hafelekarspitze
Schneefall
-10°
95%
> 60 km/h
NW
Hochfeiler
Schneefall
-17°
90%
> 60 km/h
NW
Hochschober
Schneeschauer
-14°
55%
30 - 60 km/h
SW
Hohe Munde
Schneefall
-12°
95%
> 60 km/h
NW
Kalkkögel
Schneefall
-13°
90%
> 60 km/h
NW
Karwendelspitze
Schneefall
-11°
95%
> 60 km/h
NW
Kitzbüheler Horn
Schneefall
-8°
90%
> 60 km/h
NW
Kreuzjoch
Schneefall
-12°
95%
> 60 km/h
NW
Olperer
Schneefall
-16°
95%
> 60 km/h
NW
Parseierspitze
Schneefall
-14°
95%
> 60 km/h
NW
Patscherkofel
Schneefall
-9°
85%
> 60 km/h
NW
Rangger Köpfl
Schneefall
-8°
95%
> 60 km/h
NW
Serles
Schneefall
-13°
85%
> 60 km/h
NW
Similaun
Schneefall
-17°
90%
> 60 km/h
NW
Zugspitze
Schneefall
-13°
85%
> 60 km/h
NW
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Zunehmende Sichel

Tierkreiszeichen: Widder

Tipps: Frisuren halten heute besser, aber Vorsicht beim Haare föhnen

Bergwetter

Die meisten Berge stecken in dichten Wolken und die Sichtverhältnisse sind schlecht. Außerdem ist mit Schneefall und Regen zu rechnen, wobei die... mehr

Biowetter

Besonders sensible Menschen mit Kreislaufproblemen dürften am Montag verstärkt mit Beschwerden zu kämpfen haben. Vor allem Kopfschmerzen und Schwindelattacken sind nicht selten. Aber auch die Kolikneigung im Magen-, Darm-, Gallen- und Harnwegsbereich ist zum Teil deutlich erhöht.

Freizeitwetter

Es wird zwar etwas milder, es herrschen jedoch tagsüber zumeist nicht allzu günstige Wetterbedingungen vor. Es ist feuchter und man sollte daher eher nur kleinere Unternehmungen wagen oder eine Sporthalle bevorzugen. Etwas besser sind die Bedingungen im Süden von Ost- und Südtirol.