Wetter

Wetter in Graz
11. August 2020

Aktuell


Gewittrig

22°

Morgen

min.
17°

max.
27°

Donnerstag

min.
16°

max.
29°

Freitag

min.
18°

max.
27°

Samstag

min.
16°

max.
26°

Wetter Zell am See heute, Dienstag 11.08.

20°
min. 13°
max. 27°
Aktuell:
Gewittrig
Niederschlag*:
Windstärke:
-
Windrichtung:

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

Wetterlage / Prognose

Neben Sonnenschein gehen in Westeuropa einige Schauer und Gewitter nieder, insbesondere in Spanien und in Teilen Frankreichs. Auch im Alpenraum, in Tschechien und in der Slowakei ist es stellenweise gewitterhaft. Ansonsten dominiert in weiten Teilen Europas der freundliche Eindruck und das Temperaturniveau ist vielerorts hochsommerlich geprägt.

04:44:00

19:14:00

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

Wetterlage / Prognose

Neben Sonnenschein gehen in Westeuropa einige Schauer und Gewitter nieder, insbesondere in Spanien und in Teilen Frankreichs. Auch im Alpenraum, in Tschechien und in der Slowakei ist es stellenweise gewitterhaft. Ansonsten dominiert in weiten Teilen Europas der freundliche Eindruck und das Temperaturniveau ist vielerorts hochsommerlich geprägt.

04:45:00

19:13:00

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

Wetterlage / Prognose

Neben Sonnenschein gehen in Westeuropa einige Schauer und Gewitter nieder, insbesondere in Spanien und in Teilen Frankreichs. Auch im Alpenraum, in Tschechien und in der Slowakei ist es stellenweise gewitterhaft. Ansonsten dominiert in weiten Teilen Europas der freundliche Eindruck und das Temperaturniveau ist vielerorts hochsommerlich geprägt.

04:45:00

19:13:00

Aktuelle Wetterwerte:

Salzburg
 
 
Temp.
Niederschlag
Windstärke
Windrichtung
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Letztes Viertel

Tierkreiszeichen: Stier

Tipps: Leder imprägnieren, alles schneiden, was langsam nachwachsen soll, Dachziegel einhängen, Zaunpfähle setzen.

Bergwetter

Nach einem zunächst teils noch freundlichen Vormittag bilden sich ab etwa Mittag in der schwül-warmen Luft vermehrt bedrohlichere Wolken aus. In... mehr

Pollenflug

Bis in den Spätsommer hinein blühen noch Gräser, wichtig sind vor allem Pollen von Brennnesselgewächsen, Süßgräsern und Wegerich. Auch Beifußpollen sind in der Luft. Außerdem treten gewisse Konzentrationen an Pilzsporen auf.

Biowetter

Insbesondere Menschen mit zu niedrigem Blutdruck klagen bei der herrschenden Wetterlage öfter über Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Aber auch Schwindel ist durchaus ein Thema.

Freizeitwetter

Die Gefahr für plötzlich auftretende Gewitter nimmt im Tagesverlauf zu. Aus diesem Grund sollte man die Wolken immer genau im Auge behalten.