Wetter

Wetter in Tirol
02. April 2020

Aktuell


Heiter

11°

Morgen

min.

max.
14°

Samstag

min.

max.
17°

Sonntag

min.

max.
20°

Montag

min.

max.
21°

Wetter Innsbruck heute, Donnerstag 02.04.

Vormittag

min. -1°
max. 9°
Aktuell:
Heiter
Niederschlag*:
5%
Windstärke:
0 - 10 km/h
Windrichtung:
NW

Nachmittag

15°
min. 14°
max. 16°
Aktuell:
Heiter
Niederschlag*:
5%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

Abend

11°
min. 9°
max. 13°
Aktuell:
Heiter
Niederschlag*:
5%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

Nacht

min. 4°
max. 7°
Aktuell:
Heiter
Niederschlag*:
5%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
N

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

Wetterlage / Prognose

Eine bei uns nur wenig wetterwirksame Schlechtwetterfront streift die Alpen. Daher ziehen vor allem in Nordtirol auch ein paar dichtere Wolkenfelder vorüber, die die Sonne zeitweise stören dürften. Das Regenschauerrisiko ist dabei gering, ganz ausschließen kann man jedoch einen kurzen Regenschauer nicht. Die Temperaturen sind ähnlich wie am Vortag und am Nachmittag somit nicht unangenehm.

05:51:00

18:46:00

Vormittag

min. 3°
max. 9°
Aktuell:
Wolkig
Niederschlag*:
20%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NW

Nachmittag

13°
min. 12°
max. 13°
Aktuell:
Wolkig
Niederschlag*:
20%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

Abend

10°
min. 9°
max. 12°
Aktuell:
Wolkig
Niederschlag*:
20%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

Nacht

min. 5°
max. 8°
Aktuell:
Wolkig
Niederschlag*:
20%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

Wetterlage / Prognose

Am Wochenende verstärkt sich der Hochdruckeinfluss neuerlich und somit setzt sich auch sehr freundliches Wetter bei uns im Land durch. Es scheint daher die meiste Zeit über die Sonne und nur vereinzelt mischen auch ein paar Wolkenfelder mit. Die Temperaturen steigen zudem langsam an und es wird zunehmend frühlingshaft. Vor allem in den Nachmittagsstunden ist es angenehm. Auch zu Wochenbeginn dominiert weiterhin der Hochdruckeinfluss und es ist frühlingshaft.

05:49:00

18:47:00

Samstag

 
min. 2°
max. 17°
Prognose:
Heiter
Niederschlag*:
10%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

Sonntag

 
min. 0°
max. 20°
Prognose:
Heiter
Niederschlag*:
5%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

Montag

 
min. 2°
max. 21°
Prognose:
Heiter
Niederschlag*:
10%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

Dienstag

 
min. 4°
max. 21°
Prognose:
Heiter
Niederschlag*:
5%
Windstärke:
10 - 30 km/h
Windrichtung:
NO

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

Wetterlage / Prognose

Am Wochenende verstärkt sich der Hochdruckeinfluss neuerlich und somit setzt sich auch sehr freundliches Wetter bei uns im Land durch. Es scheint daher die meiste Zeit über die Sonne und nur vereinzelt mischen auch ein paar Wolkenfelder mit. Die Temperaturen steigen zudem langsam an und es wird zunehmend frühlingshaft. Vor allem in den Nachmittagsstunden ist es angenehm. Auch zu Wochenbeginn dominiert weiterhin der Hochdruckeinfluss und es ist frühlingshaft.

05:49:00

18:47:00

Aktuelle Wetterwerte:

Innsbruck-Land
 
 
Temp.
Niederschlag
Windstärke
Windrichtung
Absam
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Aldrans
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Ampass
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Axams
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Baumkirchen
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Birgitz
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Ellbögen
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Flaurling
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Fritzens
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Fulpmes
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Gnadenwald
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Götzens
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Gries am Brenner
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Gries im Sellrain
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Grinzens
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Gschnitz
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Hall in Tirol
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Hatting
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Inzing
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Kematen in Tirol
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Kolsass
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Kolsassberg
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Lans
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Leutasch
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Matrei am Brenner
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Mieders
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Mils
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Mühlbachl
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Mutters
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Natters
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Navis
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Neustift im Stubaital
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Oberhofen im Inntal
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Obernberg am Brenner
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Oberperfuss
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Patsch
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Pettnau
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Pfaffenhofen
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Pfons
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Polling in Tirol
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Ranggen
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Reith bei Seefeld
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Rinn
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Rum
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Scharnitz
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Schmirn
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Schönberg im Stubaital
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Seefeld in Tirol
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Sellrain
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Sistrans
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
St. Sigmund im Sellrain
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Steinach am Brenner
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Telfes im Stubai
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Telfs
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Thaur
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Trins
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Tulfes
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Unterperfuss
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Vals
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Volders
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Völs
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Wattenberg
Heiter
5%
10 - 30 km/h
N
Wattens
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Wildermieming
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
Zirl
Heiter
10%
10 - 30 km/h
N
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Zunehmender Mond

Tierkreiszeichen: Krebs

Tipps: Blumen gießen, Gemüse pflanzen. Übertreiben Sie nicht beim Lüften, alle Sachen ziehen stark Feuchtigkeit.

Bergwetter

Auf unseren Bergen zeigt sich bei Hochdruckeinfluss am Donnerstag zumeist die Sonne und Wolken sind vorerst kaum zu erwarten. Erst später am Tag ... mehr

Pollenflug

Die Blüte der Haseln und Erlen ist bereits weitgehend vorüber. Dagegen nehmen die Probleme durch Eschenpollen zu. Neu treten nun langsam auch die Birken in ihre Blühphase. Aufgrund der aktuell vorherrschenden unterkühlten Witterung gibt es jedoch weniger Pollen in der Luft, die zu Belastungen bei Allergikern führen könnten.

Biowetter

Die allermeisten wetterfühligen Mitmenschen können die derzeit auftretenden Biowetterreize recht gut ausgleichen und haben somit auch kaum nennenswerte Probleme zu erwarten. Lediglich in der Früh kommt es bei empfindlichen Atemwegserkrankten im Freien wetterbedingt verstärkt zu Hustenreiz oder auch zu lästigem Halskratzen.

Freizeitwetter

Es herrscht im Freien sehr freundliches Wetter. In Zeiten der Coronakrise ist jedoch nur ein Aufenthalt am Balkon oder im eigenen Garten ratsam. Ein bisschen Sonne tanken schadet dort aber kaum.