Wetter

Wetter in Tirol
29. Juli 2014

Aktuell


Schauer

15°

Morgen

min.
13°

max.
20°

Donnerstag

min.
15°

max.
23°

Freitag

min.
15°

max.
27°

Samstag

min.
16°

max.
27°

Wetter Tirol heute, Dienstag 29.07.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Eine Kaltfront beeinflusst unser Wetter, gleichzeitig herrscht Tiefdruckeinfluss. Im Verlauf des Tages breiten sich flächenhafte und durchaus auch kräftigere Regengüsse über weite Teile des Landes aus. Teilweise sind auch Gewitter mit Blitz und Donner dabei. Föhnige Auflockerungen sowie Aufhellungen, wie beispielsweise im Nordtiroler Unterland, sind meist nur mehr von kurzer Dauer. In Osttirol trüb und oft nass.

05:49:00

20:52:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Mittwoch überwiegen die Wolken und es regnet recht verbreitet, zumindest vorübergehend. Am meisten regnet es in Osttirol. Unterkühlte Temperaturen. Auch am Donnerstag fällt zunächst noch Regen, diesmal schwerpunktmäßig in Nordtirol (auch intensiv), doch bis zum Nachmittag sollte sich das Wetter beruhigen können. Am Freitag kann sich dann ein kleines Zwischenhoch aufbauen, sodass es insgesamt wieder sonniger wird. Am Wochenende schwül-warm und gewitteranfällig.

05:50:00

20:51:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Mittwoch überwiegen die Wolken und es regnet recht verbreitet, zumindest vorübergehend. Am meisten regnet es in Osttirol. Unterkühlte Temperaturen. Auch am Donnerstag fällt zunächst noch Regen, diesmal schwerpunktmäßig in Nordtirol (auch intensiv), doch bis zum Nachmittag sollte sich das Wetter beruhigen können. Am Freitag kann sich dann ein kleines Zwischenhoch aufbauen, sodass es insgesamt wieder sonniger wird. Am Wochenende schwül-warm und gewitteranfällig.

05:49:00

20:52:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Zunehmende Sichel

Tierkreiszeichen: Löwe

Tipps: Wer feines Haar hat, sollte es nach Möglichkeit jetzt schneiden, nur bei sehr kräftigem Haar sind Jungfrau-Tage besser geeignet.

Bergwetter

Die Berge geraten überall in Wolken und Nebel, im Gebirge zieht es zu. Nach anfänglichen Auflockerungen (z. B. im Kaiser Gebirge) verschlechtert... mehr

Pollenflug

Gräserpollen sowie Pollen von Ampfer und Wegerich können nur gering belasten. Die Konzentrationen der Pilzsporen sind allerdings etwas höher.

Biowetter

Der Wetterwechsel kann bei wetterfühligen Menschen Kopfschmerzen, Verspannungen und andere Beschwerden hervorrufen.

Freizeitwetter

Indoor-Sportarten werden interessanter. Der Regenschutz sollte bei Vorhaben im Freien nicht fehlen.