Wetter

Wetter in Tirol
22. November 2014

Aktuell


Wolkig

Morgen

min.
-1°

max.
11°

Montag

min.
-2°

max.
11°

Dienstag

min.
-1°

max.
11°

Mittwoch

min.

max.
11°

Wetter Tirol heute, Samstag 22.11.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Weiterhin bestimmt ein Hochdruckgebiet weitgehend unser Wetter. Eine streifende Warmfront schickt zunächst noch einige Wolkenfelder vor allem nach Nordtirol. Zudem sind vereinzelt auch ein paar Hochnebelbänke möglich. Ansonsten setzt sich in Tirol tagsüber aber zunehmend die Sonne durch und es wird recht freundlich sein. Die meisten Sonnenstunden gibt es im Süden. Die Temperaturen erreichen nachmittags zum Teil mehr als 10 Grad plus.

07:29:00

16:33:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Der Hochdruckeinfluss bleibt uns in Tirol auch in den kommenden Tagen erhalten. Damit ändert sich auch wenig am ruhigen Herbstwetter und es scheint zumeist sogar länger die Sonne vom Himmel. Einzelne dickere Nebel- oder Hochnebelfelder sind vor allem an den Vormittagen im Unterland ein Thema und diese könnten stellenweise sogar etwas zäher sein. Die Temperaturen sind ähnlich wie zuletzt und somit ist es vor allem an den Sonnenhängen nachmittags deutlich zu mild für die herrschende Jahreszeit.

07:30:00

16:32:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Der Hochdruckeinfluss bleibt uns in Tirol auch in den kommenden Tagen erhalten. Damit ändert sich auch wenig am ruhigen Herbstwetter und es scheint zumeist sogar länger die Sonne vom Himmel. Einzelne dickere Nebel- oder Hochnebelfelder sind vor allem an den Vormittagen im Unterland ein Thema und diese könnten stellenweise sogar etwas zäher sein. Die Temperaturen sind ähnlich wie zuletzt und somit ist es vor allem an den Sonnenhängen nachmittags deutlich zu mild für die herrschende Jahreszeit.

07:29:00

16:33:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Neumond

Tierkreiszeichen: Skorpion

Tipps: Guter Tag für einen Neubeginn und um schlechte Gewohnheiten abzulegen. Mittel gegen unreine Haut wirken stärker.

Bergwetter

Auf den Bergen dominiert die Sonne und ein paar durchziehende Wolkenfelder oder Nebelbänke an einzelnen Hängen sollten auch nur zwischendurch et... mehr

Biowetter

Manche Atemwegserkrankte klagen vor allem in den Morgenstunden im Freien über verstärkten Hustenreiz oder gelegentlich sogar über Atemnot. Zudem sind im Laufe des Tages auch vermehrt Kreislaufprobleme zu befürchten. Diese zeigen sich besonders in Form von Kopfschmerzen oder Abgeschlagenheit.

Freizeitwetter

Auf den Bergen ist es mild und die Sonne scheint auch länger. Deshalb sollten Unternehmungen besonders dort kaum ein Problem sein und man kann zum Beispiel auch eine längere Wanderung unternehmen.