Wetter

Wetter in Tirol
09. Februar 2016

Aktuell


Bewölkt

Morgen

min.

max.

Donnerstag

min.
-2°

max.

Freitag

min.
-2°

max.

Samstag

min.

max.

Wetter Tirol heute, Dienstag 09.02.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Die südwestliche Strömung in der Höhe führt bereits das nächste Frontensystem zu den Alpen. Vor Eintreffen einer markanten Kaltfront (nachts) macht sich jedoch tagsüber nochmals starker Südföhn bemerkbar. Er greift in Teilen Nordtirols bis in die Täler durch und sorgt für windige und ausgesprochen milde Temperaturen mit einigen Auflockerungen. Südlich des Hauptkammes tummelt sich meist dichtere Staubewölkung.

07:30:00

17:28:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Mittwoch wird der Wind auf Nordwest drehen und somit zunehmend kältere Luftmassen zu uns lenken. Es schneit bis in tiefe Lagen herab. Gebietsweise kommen beträchtliche Schneemengen zusammen. Der Donnerstag beschert uns eine Zwischenbesserung. Ab Freitag kommt dann aber schon wieder mehr Bewegung ins Wettergeschehen. Neue Atlantikfronten kündigen sich an und bringen Niederschläge. Sie fallen in höheren Lagen meistens, in tieferen Lagen nur zeitweise als Schnee.

07:29:00

17:30:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Mittwoch wird der Wind auf Nordwest drehen und somit zunehmend kältere Luftmassen zu uns lenken. Es schneit bis in tiefe Lagen herab. Gebietsweise kommen beträchtliche Schneemengen zusammen. Der Donnerstag beschert uns eine Zwischenbesserung. Ab Freitag kommt dann aber schon wieder mehr Bewegung ins Wettergeschehen. Neue Atlantikfronten kündigen sich an und bringen Niederschläge. Sie fallen in höheren Lagen meistens, in tieferen Lagen nur zeitweise als Schnee.

07:30:00

17:28:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

iSKI REPORT
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Neumond

Tierkreiszeichen: Wassermann

Tipps: Alles, was pflegt, aufbaut und stärkt, nimmt der Körper bei zunehmendem Mond besser auf.

Bergwetter

Die Sicht am Hauptkamm und in den Südalpen ist eingeschränkt. Die Berge und Gipfel stecken in Wolken bzw. sind in Nebel gehüllt. In den Nordalp... mehr

Pollenflug

Es sind schon Pollen von Hasel und Erle in der Luft.

Biowetter

Der Südföhn sorgt bei wetterfühligen Personen mitunter für Herz- und Kreislaufprobleme sowie teilweise für Abgeschlagenheit.

Freizeitwetter

Man kann durchaus auch längere Vorhaben im Freien planen und deshalb sind wetterbedingt Unternehmungen durchaus zu empfehlen. Störend ist der starke Südföhn!