Wetter

Wetter in Tirol
06. März 2015

Aktuell


Wolkig

Morgen

min.
-4°

max.
11°

Sonntag

min.
-3°

max.
14°

Montag

min.
-4°

max.
15°

Dienstag

min.
-1°

max.
15°

Wetter Tirol heute, Freitag 06.03.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Es weitet sich ein starkes Hoch mit dem Namen KARIN von Frankreich her weiter zu den Alpen aus. Es sorgt in der Folge für eine allmähliche Abtrocknung der Luft. In Nordtirol beginnt der Tag teilweise trüb, gebietsweise kann es auch noch schneien (z. B. Kössen, Pass Thurn). Bereits am Vormittag setzt sich die Sonne vom Oberland her durch, der Nachmittag bringt in ganz Tirol mehr Sonnenschein. In Ost- und Südtirol fast wolkenlos.

06:46:00

18:06:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Unsichere Entwicklung am Samstag. Eine Warmfront kann nochmals ausgedehnte Wolkenfelder bringen, es bleibt aber weitgehend trocken. Auch am Sonntag mischen sich einige harmlose Schleierwolken ins Wettergeschehen. Die Sonne scheint nicht ungetrübt. Nächste Woche herrscht oft schönes Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein und ohne Niederschläge. Die Höchsttemperaturen klettern bis auf 15 Grad. In den Nächten wird es jedoch weiterhin zumindest leichten Frost geben.

06:44:00

18:08:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Unsichere Entwicklung am Samstag. Eine Warmfront kann nochmals ausgedehnte Wolkenfelder bringen, es bleibt aber weitgehend trocken. Auch am Sonntag mischen sich einige harmlose Schleierwolken ins Wettergeschehen. Die Sonne scheint nicht ungetrübt. Nächste Woche herrscht oft schönes Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein und ohne Niederschläge. Die Höchsttemperaturen klettern bis auf 15 Grad. In den Nächten wird es jedoch weiterhin zumindest leichten Frost geben.

06:46:00

18:06:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

iSKI REPORT
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Vollmond

Tierkreiszeichen: Jungfrau

Tipps: Haare schneiden, Dauerwellen machen lassen. Zimmerpflanzen zurückschneiden, welke Blätter entfernen.

Bergwetter

Zunächst gibt es vor allem im Nordstau Richtung Kaiser Gebirge noch teils dickere Restwolken und letzte Schneeschauer. Tagsüber sollte sich dann... mehr

Pollenflug

Geringe Belastungen durch Pollen von Erle und Hasel. Mit ansteigenden Belastungen ist erst wieder bei dauerhaftem Temperaturanstieg auf ca. 10°C und Sonnenschein zu rechnen.

Biowetter

Wetterempfindliche Menschen neigen derzeit zu erhöhtem Blutdruck. Sie sollten sich schonen, um die Belastungen des Kreislaufs möglichst gering zu halten. Positiv: Kopf- und Gliederschmerzen lassen im Tagesverlauf nach, auch rheumatische Beschwerden werden allmählich wieder seltener.

Freizeitwetter

Die Bedingungen für Tätigkeiten im Freien sollten im Verlauf des Tages besser werden und man kann daher durchaus Vorhaben planen. Zum Beispiel könnte der frisch gefallene Schnee in den Wintersportorten locken.