Wetter

Wetter in Tirol
31. Juli 2016

Aktuell


Schauer

16°

Morgen

min.
15°

max.
23°

Dienstag

min.
13°

max.
24°

Mittwoch

min.
14°

max.
27°

Donnerstag

min.
16°

max.
28°

Wetter Tirol heute, Sonntag 31.07.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Die Luft wird feuchter, schwüler und die Schichtung neuerlich labiler. Am Sonntag können daher vor allem im Nordwesten rasch dickere Quellwolken entstehen und tagsüber sind ein paar Regenschauer und Gewitter zu erwarten, die sich weiter nach Osten und Süden vorarbeiten. Dort kann es zunächst aber auch noch etwas länger sonnig sein. Es ist vorerst weiterhin sommerlich warm.

05:52:00

20:49:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Zu Wochenbeginn herrscht in ganz Tirol eher wechselhaftes Wetter vor. Immer wieder erreichen dichtere Wolkenfelder unser Land und bringen auch ein paar Regenschauer und zunächst auch noch einzelne Gewitter mit. Zudem sollten die Temperaturen auch ein wenig sinken können. Um Wochenmitte steigt dann aber der Luftdruck wieder und die Sonne bekommt mehr Chancen. Auch mit den Temperaturen geht es bergauf.

05:53:00

20:47:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Zu Wochenbeginn herrscht in ganz Tirol eher wechselhaftes Wetter vor. Immer wieder erreichen dichtere Wolkenfelder unser Land und bringen auch ein paar Regenschauer und zunächst auch noch einzelne Gewitter mit. Zudem sollten die Temperaturen auch ein wenig sinken können. Um Wochenmitte steigt dann aber der Luftdruck wieder und die Sonne bekommt mehr Chancen. Auch mit den Temperaturen geht es bergauf.

05:52:00

20:49:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

iSKI REPORT
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Abnehmende Sichel

Tierkreiszeichen: Krebs

Tipps: Blumen gießen, Hecken schneiden (sie wachsen langsam und dicht nach). Knoblauch-Jauche vertreibt Wühlmäuse.

Bergwetter

Die Sonne zeigt sich vor allem am Vormittag. Es mischen aber tagsüber mehr und teils auch dichte Wolken mit und ein paar Regenschauer oder Gewitt... mehr

Pollenflug

Nach wie vor kommen bei günstigen Wetterbedingungen Pollen von Gräser, Brennnessel und Wegerich zahlreich in der Atemluft vor. Ebenfalls können Pilzsporen in größeren Mengen vorhanden sein und mitunter zu Beschwerden führen. Dazu kommen vereinzelt Irritationen, die durch Beifußpollen ausgelöst werden.

Biowetter

Wiederum dürfte der Kreislauf bei vielen Wetterfühligen die meisten Probleme machen. Kopfschmerzen sind daher häufig ein Thema. Aber auch Schwindelattacken, Abgeschlagenheit und Nervosität sind möglich. Ansonsten sind die Biowetterreize recht günstig und gröbere Beschwerden eine Ausnahme.

Freizeitwetter

Das Wetter wird wieder unsicherer und daher sollte man bei Vorhaben in der Natur flexibler sein und den Himmel genauer beobachten. Vor allem das steigende Gewitterrisiko bringt Gefahren mit sich.