Wetter

Wetter in Tirol
30. Juli 2014

Aktuell


Regnerisch

15°

Morgen

min.
15°

max.
22°

Freitag

min.
15°

max.
26°

Samstag

min.
15°

max.
27°

Sonntag

min.
15°

max.
25°

Wetter Tirol heute, Mittwoch 30.07.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Ein Höhentief liegt über Norditalien und dieses Tief zieht nur langsam ostwärts ab. Es steuert sehr feuchte und ziemlich wolkenreiche Luft in den Alpenraum. Einmal mehr überwiegen die Wolken und es regnet recht verbreitet, zumindest vorübergehend und mit unterschiedlicher Intensität. Der Schwerpunkt des Regens liegt anfangs in Osttirol, später verlagert er sich immer mehr nach Nordtirol. Nachtsüber regnet es dort sogar stärker.

05:50:00

20:51:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Donnerstag fällt zunächst noch Regen, schwerpunktmäßig in Nordtirol, doch bis zum Nachmittag sollte sich das Wetter beruhigen können. Mit Drehung des Windes auf südliche Richtungen kommt am Freitag die Wärme zurück. Wirklich stabiles und länger anhaltendes Schönwetter kann sich jedoch nicht einstellen. Ein gewisse Wechselhaftigkeit bleibt bestehen. Der genaue Ablauf wird von Kleinigkeiten abhängen, welche die Wettermodelle nur kurzfristig besser erfassen können.

05:52:00

20:49:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Donnerstag fällt zunächst noch Regen, schwerpunktmäßig in Nordtirol, doch bis zum Nachmittag sollte sich das Wetter beruhigen können. Mit Drehung des Windes auf südliche Richtungen kommt am Freitag die Wärme zurück. Wirklich stabiles und länger anhaltendes Schönwetter kann sich jedoch nicht einstellen. Ein gewisse Wechselhaftigkeit bleibt bestehen. Der genaue Ablauf wird von Kleinigkeiten abhängen, welche die Wettermodelle nur kurzfristig besser erfassen können.

05:50:00

20:51:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Zunehmende Sichel

Tierkreiszeichen: Jungfrau

Tipps: Ordnen und aufräumen, Möbel umstellen, filigrane Näh- und Bastelarbeiten erledigen, Pflanzen umsetzen.

Bergwetter

Sichteinschränkungen durch Nebel und dichte Bewölkung. Kurze Aufhellungen und Auflockerungen sind zwar möglich, aber sicher nicht von Dauer. Au... mehr

Pollenflug

Gräserpollen sowie Pollen von Ampfer und Wegerich können nur gering belasten. Die Konzentrationen der Pilzsporen sind allerdings etwas höher.

Biowetter

Wetterfühlige Menschen neigen zu Beschwerden. Vor allem Kopf- und Gliederschmerzen, aber auch innere Unruhe und Nervosität sind möglich. Rheumatische oder asthmatische Beschwerden sind ebenfalls denkbar.

Freizeitwetter

Indoor-Sportarten bleiben interessanter. Der Regenschutz sollte bei Vorhaben im Freien nicht fehlen.