Wetter

Wetter in Tirol
25. April 2015

Aktuell


Schauer

13°

Morgen

min.

max.
21°

Montag

min.
11°

max.
22°

Dienstag

min.

max.
10°

Mittwoch

min.

max.
16°

Wetter Tirol heute, Samstag 25.04.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Unser Land liegt im Bereich einer südwestlichen Höhenströmung, wobei die einströmenden Luftmassen langsam feuchter werden. Deshalb ziehen tagsüber zunehmend dichtere Wolkenfelder heran und diese verdecken auch schon häufiger die Sonne. In der Folge steigt dann besonders in Richtung Außerfern und im Süden das Risiko für Regenschauer etwas an. Die Temperaturen sind jedoch weiterhin noch recht angenehm und passen zum April.

06:09:00

20:17:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

In den kommenden Tagen stellt sich langsam wechselhaftes und auch schaueranfälliges Wetter ein. Am Sonntag können südföhnige Effekte die Wolken vor allem nach Norden hin auch zeitweise auflockern. Zum Beginn der neuen Woche kommen dann aber nach langsamen Föhnend am Montag im ganzen Land zunehmend Regengüsse auf und die Regenschauer könnten auch recht kräftig ausfallen. Zudem geht es mit den Temperaturen am Dienstag deutlich nach unten und auf den Bergen kann es sogar winterlich werden.

06:08:00

20:18:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

In den kommenden Tagen stellt sich langsam wechselhaftes und auch schaueranfälliges Wetter ein. Am Sonntag können südföhnige Effekte die Wolken vor allem nach Norden hin auch zeitweise auflockern. Zum Beginn der neuen Woche kommen dann aber nach langsamen Föhnend am Montag im ganzen Land zunehmend Regengüsse auf und die Regenschauer könnten auch recht kräftig ausfallen. Zudem geht es mit den Temperaturen am Dienstag deutlich nach unten und auf den Bergen kann es sogar winterlich werden.

06:09:00

20:17:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

iSKI REPORT
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Erstes Viertel

Tierkreiszeichen: Krebs

Tipps: Sensible Menschen leiden an Krebs-Tagen unter Schwermütigkeit. Eher vermeiden

Bergwetter

Vor allem am Alpenhauptkamm und in den Südalpen werden die Wolken dichter und später steigt auch das Regenschauerrisiko dort etwas an. Nach Nord... mehr

Pollenflug

Die Belastungen durch Eschen- und Birkenpollen sind zum Teil größer.

Biowetter

Die derzeit vorherrschenden Biowetterreize lösen vor allem bei kreislauflabilen Mitmenschen vermehrt Probleme aus. Diese klagen daher häufiger über Kopfschmerzen. Aber auch Schwindelattacken und Abgeschlagenheit sind typisch für das derzeitige Wetter. Machen Sie ein bisschen Bewegung vor allem in der frischen Luft!

Freizeitwetter

Es wird langsam wechselhafter und deshalb sollte man eher nur kleinere Vorhaben wagen. Vor allem später am Tag sind dann vor allem in Richtung Außerfern und in Südtirol einzelne Regenschauer möglich.