Wetter

Wetter in Tirol
18. April 2014

Aktuell


Schauer

Morgen

min.

max.
15°

Sonntag

min.

max.
18°

Montag

min.

max.
19°

Dienstag

min.

max.
22°

Wetter Tirol heute, Freitag 18.04.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Das Hochdruckgebiet zieht ab, gleichzeitig nähert sich aus dem Nordwesten eine markante Kaltfront. Damit trübt es zusehends wieder ein und bereits am frühen Nachmittag ziehen im Lechtal und an der Grenze zu Bayern erste Regenschauer auf. Diese breiten sich bis zum Abend bzw. nachtsüber auf weite Teile des Landes aus. Schnee kommt dabei relativ weit herunter. In Osttirol bleibt es vermutlich am längsten trocken.

06:21:00

20:08:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Karsamstag anfangs bewölkt mit abklingendem Regen und Schneefall. In Nordtirol lockert es in der Folge auf und zeitweise kommt die Sonne heraus. In Osttirol bleibt es noch länger trüb. Es hört tagsüber aber auch dort auf zu regnen und zu schneien. Am Ostersonntag ist es in Nordtirol föhnbedingt zeitweise sonnig und sehr mild. Nach Süden hin tummeln sich tendenziell mehr Wolken. Am Ostermontag viele Wolken und Sonne nur zwischendurch, dazu einige Regenschauer oder auch Gewitter.

06:20:00

20:09:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Karsamstag anfangs bewölkt mit abklingendem Regen und Schneefall. In Nordtirol lockert es in der Folge auf und zeitweise kommt die Sonne heraus. In Osttirol bleibt es noch länger trüb. Es hört tagsüber aber auch dort auf zu regnen und zu schneien. Am Ostersonntag ist es in Nordtirol föhnbedingt zeitweise sonnig und sehr mild. Nach Süden hin tummeln sich tendenziell mehr Wolken. Am Ostermontag viele Wolken und Sonne nur zwischendurch, dazu einige Regenschauer oder auch Gewitter.

06:21:00

20:08:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Abnehmender Mond

Tierkreiszeichen: Schütze

Tipps: Heute eingekochte und eingefrorene Lebensmittel halten besonders lang. Bäume schneiden.

Bergwetter

Das schöne Bergwetter geht schon wieder zu Ende. In den Nordalpen muss man schon recht zeitig mit einer deutlichen Wetterverschlechterung rechnen... mehr

Pollenflug

Birken und Eschen rufen meist nur noch leichte Reizungen bei Allergikern hervor.

Biowetter

Die Annäherung der Kaltfront ruft insbesondere bei wetterfühligen und sensiblen Menschen einige Beschwerden und Probleme hervor. Dazu zählen beispielsweise auch Kopfschmerzen.

Freizeitwetter

Das Wetter zeigt sich von seiner wechselhaften Seite. Vormittags kann man noch etwas im Freien unternehmen. Indoor-Aktivitäten sind ab dem Nachmittag zu bevorzugen.