Wetter

Wetter in Tirol
01. März 2015

Aktuell


Bedeckt

Morgen

min.

max.

Dienstag

min.

max.
10°

Mittwoch

min.
-1°

max.

Donnerstag

min.
-1°

max.

Wetter Tirol heute, Sonntag 01.03.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Vom Westen kommend erfasst tagsüber bereits eine weitere Schlechtwetterfront unser Land. Die Wolken werden daher dichter sein und es sind tagsüber vor allem in Nordtirol ein paar Regenschauer zu erwarten. Dabei steigt die Schneefallgrenze gegen 1500 m Seehöhe an. Es wird speziell in der Höhe milder. In Ost- und Südtirol kann besonders nach Süden hin zeitweise die Sonne durchkommen.

06:56:00

17:59:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Das sehr wechselhafte Wetter bleibt uns auch in den ersten Tagen der neuen Woche erhalten. Immer wieder bringen dichte Wolken vor allem in Nordtirol einige Regen- und Schneeschauer mit und die Sonne zeigt sich dort nur für kurze Zeit einmal. Etwas besser sind die Chancen für die Sonne im Süden von Ost- und Südtirol. Zunächst ist es noch relativ mild. Die Temperaturkurve zeigt aber besonders ab Wochenmitte nach unten und die Schneefallgrenze sinkt.

06:54:00

18:01:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Das sehr wechselhafte Wetter bleibt uns auch in den ersten Tagen der neuen Woche erhalten. Immer wieder bringen dichte Wolken vor allem in Nordtirol einige Regen- und Schneeschauer mit und die Sonne zeigt sich dort nur für kurze Zeit einmal. Etwas besser sind die Chancen für die Sonne im Süden von Ost- und Südtirol. Zunächst ist es noch relativ mild. Die Temperaturkurve zeigt aber besonders ab Wochenmitte nach unten und die Schneefallgrenze sinkt.

06:56:00

17:59:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

iSKI REPORT
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Zunehmender Mond

Tierkreiszeichen: Krebs

Tipps: Zimmerpflanzen gießen, Wäsche waschen. Kein guter Tag zum Verreisen, eher vermeiden

Bergwetter

Vom Westen her ziehen wieder dichtere Wolken auf und so mancher Gipfel verschwindet im Nebel. Es sind speziell in Nordtirol auch ein paar Schnee- ... mehr

Pollenflug

Geringe Belastungen durch Pollen von Erle und Hasel.

Biowetter

Die Biowetterreize bewirken bei manchen Menschen mit zu niedrigem Blutdruck vermehrt Kopfschmerzen, Schwindel und auch Abgeschlagenheit. Außerdem kommt es in der Folge auch wieder zu einer erhöhten Neigung zu Koliken im Verdauungstrakt. Auch Herzprobleme sind bei diesem Wetter nicht auszuschließen.

Freizeitwetter

Das eher wechselhafte Wetter hält an und somit sollte man das Wetter bei Überlegungen zu Vorhaben im Freien nicht unbeachtet lassen. Bevorzugen Sie lieber kleinere Unternehmungen!