Wetter

Wetter in Tirol
21. November 2014

Aktuell


Bedeckt

Morgen

min.

max.
10°

Sonntag

min.
-1°

max.
11°

Montag

min.
-2°

max.
11°

Dienstag

min.
-1°

max.
10°

Wetter Tirol heute, Freitag 21.11.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Die Wetterlage ändert sich nicht und somit bestimmt weiterhin ein Hochdruckgebiet weitgehend das Wetter in Tirol. Vor allem in Teilen des Unterlandes sind einige dichtere Nebel- oder Hochnebelfelder wahrscheinlicher. Außerhalb des Nebels scheint zeitweise etwas die Sonne, wobei aber auch einige dichtere Wolkenfelder die Sonne öfters verdecken sollten. Speziell in der Sonne ist es nachmittags auch mild.

07:27:00

16:34:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

In den nächsten Tagen bleibt das Wetter ähnlich. Daher sind vor allem im Unterland zum Teil dichtere und auch zähere Nebel- oder Hochnebelfelder anzutreffen. In den anderen Regionen scheint aber doch wieder häufiger die Sonne vom Himmel und nur zeitweise mischen auch einige Wolkenfelder in meist höheren Luftschichten mit. Die Temperaturen zeigen kaum einen Trend und somit ist es besonders in der Sonne an den Nachmittagen angenehm mild.

07:29:00

16:33:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

In den nächsten Tagen bleibt das Wetter ähnlich. Daher sind vor allem im Unterland zum Teil dichtere und auch zähere Nebel- oder Hochnebelfelder anzutreffen. In den anderen Regionen scheint aber doch wieder häufiger die Sonne vom Himmel und nur zeitweise mischen auch einige Wolkenfelder in meist höheren Luftschichten mit. Die Temperaturen zeigen kaum einen Trend und somit ist es besonders in der Sonne an den Nachmittagen angenehm mild.

07:27:00

16:34:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Neumond

Tierkreiszeichen: Skorpion

Tipps: Zimmerpflanzen gießen und düngen, Wäsche waschen. Schwangere Frauen sollten sich heute besonders schonen.

Bergwetter

Die Berge zeigen sich häufig im Sonnenschein, wenn auch hin und wieder dichtere Wolkenfelder durchziehen dürften. Vor allem an den Sonnenhängen... mehr

Biowetter

Manche Menschen mit bereits zu niedrigem Blutdruck regieren auf die herrschenden Biowetterreize mit Kopfschmerzen oder auch mit Müdigkeit. Am Morgen sind außerdem bei empfindlichen Personen mit bestehenden Atemwegserkrankungen Hustenreiz oder auch lästiges Halskratzen ein Thema.

Freizeitwetter

Weiterhin sind auf den Bergen die besseren Bedingungen anzutreffen und daher sind Wanderungen dorthin durchaus ein Thema. Zudem ist es am Nachmittag gerade in der Sonne weiterhin recht mild.