Wetter

Wetter in Tirol
13. Februar 2016

Aktuell


Schneeschauer

Morgen

min.

max.

Montag

min.

max.

Dienstag

min.

max.

Mittwoch

min.
-1°

max.

Wetter heute, Samstag 13.02.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Unser Land liegt im Bereich einer in der Höhe lebhaften West- bis Südwestströmung. Dabei ist es am Samstag in Nordtirol zum Teil föhnig und die Wolken können somit auch zeitweise stärker auflockern. Insgesamt werden die Wolken aber im Laufe des Tages dann doch langsam mehr und dichter und besonders im Oberland steigt das Regen- und Schneeschauerrisiko vom Westen her auch wieder etwas an.

07:24:00

17:34:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Sonntag ist das Wetter in Tirol weiterhin recht unsicher und bei wechselnder Bewölkung steigt vor allem im Süden die Neigung zu Regen und Schneefall tagsüber deutlich an. Zu Wochenbeginn bildet sich dann über dem Mittelmeer ein Tiefdruckgebiet. Es dürfte zeitweise Einfluss auch auf unser Wetter gewinnen können und somit ist weiterhin mit ein paar Schnee- und Regenschauern zu rechnen. Die Schneefallgrenze sinkt zum Teil bis in die Täler ab. Die Temperaturen ändern sich in nächster Zeit nur unwesentlich.

07:22:00

17:36:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Sonntag ist das Wetter in Tirol weiterhin recht unsicher und bei wechselnder Bewölkung steigt vor allem im Süden die Neigung zu Regen und Schneefall tagsüber deutlich an. Zu Wochenbeginn bildet sich dann über dem Mittelmeer ein Tiefdruckgebiet. Es dürfte zeitweise Einfluss auch auf unser Wetter gewinnen können und somit ist weiterhin mit ein paar Schnee- und Regenschauern zu rechnen. Die Schneefallgrenze sinkt zum Teil bis in die Täler ab. Die Temperaturen ändern sich in nächster Zeit nur unwesentlich.

07:24:00

17:34:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

iSKI REPORT
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Zunehmende Sichel

Tierkreiszeichen: Widder

Tipps: Heute ist kein guter Putztag; Staub und Schmutz lassen sich schwerer entfernen.

Bergwetter

Auf den Bergen herrscht kein stabiles Wetter vor. Es zeigt sich zwar zwischendurch auch wieder die Sonne, vom Westen her kommen aber im Laufe des ... mehr

Pollenflug

Es sind kaum Pollen von Hasel und Erle in der Luft.

Biowetter

Vor allem kreislaufschwache Personen reagieren auf das herrschende Wetter mit Beschwerden wie Kopfschmerzen und auch Müdigkeit. Ein bisschen Bewegung bringt den Kreislauf besser in Schwung. Vereinzelt kommt es aber auch bei Rheumatikern zu Problemen. Deshalb sollte man bei Schmerzen in Gelenken und Narben nicht überrascht sein.

Freizeitwetter

Man sollte den Samstag nützen um zum Beispiel einen Spaziergang zu machen. Da ist man vom Wetter nicht so abhängig. Aber auch Wintersport ist sicherlich wieder ein Thema.