Wetter

Wetter in Tirol
23. Juni 2017

Aktuell


Gewittrig

25°

Morgen

min.
16°

max.
29°

Sonntag

min.
17°

max.
23°

Montag

min.
14°

max.
28°

Dienstag

min.
16°

max.
28°

Wetter heute, Freitag 23.06.

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Eine schwache Störungsfront streift unser Land. Dadurch wird die schwül-labile Luft aktiviert. Vereinzelt kann es schon früh am Morgen kurz regnen, beispielsweise im Nordtiroler Unterland. Doch die Sonne setzt sich schon bald wieder überall im Land besser durch. Im Laufe des Nachmittags herrscht regional erneut ein leicht erhöhtes Schauer- und Gewitterrisiko vor. Vielerorts wird es aber trocken bleiben. Im Inntal starker Westwind.

05:19:00

21:15:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Samstag ändert sich wenig an der hochsommerlichen Wetterlage. Somit ist es voraussichtlich länger sonnig mit einer nur vorübergehenden Neigung für Wärmegewitter. Hin zum Sonntag überquert uns sehr wahrscheinlich eine etwas markantere Schlechtwetterfront mit flächenhaften Regengüssen und Gewittern. Anfang der neuen Woche nimmt der Hochsommer für kurze Zeit nochmals Fahrt auf. Danach deutet sich aber eine größere Wetterumstellung an. Es kühlt immer stärker ab.

05:19:00

21:15:00

Quelle: meteo experts / ZAMG

Wetterlage / Prognose

Am Samstag ändert sich wenig an der hochsommerlichen Wetterlage. Somit ist es voraussichtlich länger sonnig mit einer nur vorübergehenden Neigung für Wärmegewitter. Hin zum Sonntag überquert uns sehr wahrscheinlich eine etwas markantere Schlechtwetterfront mit flächenhaften Regengüssen und Gewittern. Anfang der neuen Woche nimmt der Hochsommer für kurze Zeit nochmals Fahrt auf. Danach deutet sich aber eine größere Wetterumstellung an. Es kühlt immer stärker ab.

05:19:00

21:15:00

Aktuelle Wetterwerte:

 

*Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent

iSKI REPORT
TT LIVE CAM
Mond

Mondphase: Neumond

Tierkreiszeichen: Zwillinge

Tipps: Planen Sie nicht ausgerechnet heute Aufgaben ein, die eine lange Konzentration erfordern.

Bergwetter

Vormittags regnet es beispielsweise in Richtung Kaisergebirge vereinzelt und für kurze Zeit. Sonst sind die Bedingungen durchaus noch brauchbar. ... mehr

Pollenflug

Pollenallergiker müssen sich auf mäßige bis starke Belastungen durch Gräserpollen einstellen. In höheren Lagen kommen noch leichte Belastungen durch die Grünerle hinzu. Pilzsporen sind auch in der Luft.

Biowetter

Leichte Kopf- und Gliederschmerzen sowie erhöhte Belastungen des Kreislaufs sind beim vorherrschenden Wetter durchaus denkbar. Gröbere wetterbedingte Probleme und Beschwerden sind eher kein Thema.

Freizeitwetter

Man sollte die Zeit für Unternehmungen im Freien nützen. Nicht ganz makellos schönes Badewetter!